0

Vertragsdauer telekom

Thursday, August 13, 2020 Category: Uncategorized

2.6. Um die A1 Smart Home App innerhalb der Vertragslaufzeit nutzen zu können, erhält der Kunde das nicht ausschließliche und nicht lizenzierbare Nutzungsrecht in Bezug auf die Applikationssoftware für den eigenen Gebrauch. Diese Software darf weder modifiziert, kopiert, übertragen noch dekompiliert werden. Die Deutsche Telekom speichert Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht und Ihre Bankdaten, solange Sie einen Vertrag mit uns haben. Wenn Sie Ihr Vertragsverhältnis mit uns kündigen, löschen wir alle Ihre Daten am Ende des folgenden Kalenderjahres. Bei Kündigungen von TKS-Verträgen, ob mobil, zu Hause oder im Internet, müssen Sie eine einmonatige Kündigungsfrist leisten. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Kündigung am ersten oder letzten Tag eines Monats einreichen, tritt die Kündigung immer am Ende des folgenden Monats in Kraft. Tarifhaus eignet sich perfekt für alle, die einen Vertrag mit Kunden suchen, um ihren UniFi-Service zu aktualisieren oder herabzustufen, indem sie TMpoint besuchen, über jeden autorisierten TM-Vertriebskanal (nur AE) oder das TM UniFi Center (1-300-88-1222) anrufen. Wenn ein Kunde innerhalb der 24-monatigen Vertragslaufzeit eine Herabstufung verlangt, wird eine Herabstufungsgebühr von RM 200 erhoben. Die vorhandene CPE wird verwendet, es sei denn, aufgrund der Art der angeforderten Herabstufung ist eine Änderung erforderlich. Für jede Upgrade- oder Downgrade-Anfrage, die einen Besuch von TM bei einem Kunden erfordert, wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von RM 200 erhoben.

Die Motionlogic GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom, die auch den strengen Datenschutzrichtlinien des Unternehmens unterliegt, verwendet weiterhin anonymisierte Vertragsdaten (Altersgruppe, Postleitzahl, Geschlecht), um die Infrastruktur, einschließlich des öffentlichen Verkehrs, zu verbessern. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, der Nutzung anonymisierter Daten (Altersgruppe, Postleitzahl, Geschlecht) für nicht personenbezogene Zwecke wie die Verbesserung der Infrastruktur zu widersprechen. Sie müssen einfach die Opt-Out-Taste verwenden. Kündigungen von Telekommunikationsverträgen mit lokalen Anbietern können schriftlich, per E-Mail oder per Fax eingereicht werden und müssen innerhalb der Kündigungsfrist eingereicht werden. Bei schriftlicher Übermittlung wird empfohlen, Einschreiben mit Zustellbestätigung zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem neuen Vertrag auch das Kästchen “Drittanbieter sperren” aktivieren. Glücklicherweise bietet Tarifhaus verschiedene Möglichkeiten für jeden Bedarf. Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Vertrag sind, gehen Sie für eine Option mit o2-Telefonica Netzwerk. 1.8.

Ihr Zugriff auf die Verwaltung und Steuerung der A1 Smart Home Lösung erfolgt über Internet oder SMS. Die anfallenden Verbindungsgebühren sind nicht im Vertragsumfang enthalten und hängen von Ihrem Mobilfunkvertrag und Ihrem Standort ab (z.B. bei Nutzung der App im Ausland [Roaming]). Die Verlagerung des UniFi-Dienstes kann nur erfolgen, wenn der Geschäftskunde an einen Ort umzieht, an dem UniFi-Dienste verfügbar sind. In Fällen, in denen Geschäftskunden an einen Ort umziehen, an dem der UniFi-Dienst nicht verfügbar ist, müssen Geschäftskunden TM BroadbandTM abonnieren, wo die TM BroadbandTM-Vertragslaufzeit, die Geschäftsbedingungen gelten. Wenn Geschäftskunden TM BroadbandTM nicht abonnieren möchten, wird TM davon ausgehen, dass der Geschäftskunde den Vertrag vorzeitig gekündigt hat und eine Strafe in Höhe von RM 500 berechnet wird. Wenn Geschäftskunden in einen Bereich umziehen, in dem TM BroadbandTM-Dienste nicht verfügbar sind, wird Geschäftskunden keine Strafe in Rechnung gestellt, aber Geschäftskunden müssen eine Stromrechnung als Nachweis vorlegen. Wenn Sie Ihren Vertrag gemäß der Kündigungsfrist und der Mindestlaufzeit des Vertrages gekündigt haben und dennoch Rechnungen oder sogar einen Inkassobescheid erhalten, können Sie jederzeit Ihre Rechtsbeistandstelle um Hilfe bitten. Uns wurde bewusst gemacht, dass einige Leute mehr belastet wurden, als sie mit ihrem Vertrag hätten haben sollen, und sie haben nicht verstanden, warum. Bei Vertragsauflösung müssen Sie die Kündigungsfrist und die Mindestlaufzeit des Vertrages berücksichtigen.


You may also like

  • Unique Post

Comments are closed.